Monatsarchiv für September 2008

Eine Wetterstation hat der Weinbauversuchsring Ahr jetzt in der Lage Neuenahrer Sonnenberg in Betrieb genommen. Zur Erfassung der Wetterdaten verfügt die 8200 Euro teure Station über einen Temperaturfühler, einen Feuchtigkeits- und Regenmesser, einen Windmesser und einen Sonnenscheinzähler sowie einen Tag-Nacht-Messer. Insbesondere Maßnahmen zum Pflanzenschutz und die Dosierung von Spritzmitteln könnten mit Hilfe der Daten gezielter [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zur Teilnahme an der Weinerosionsstudie 2008 lädt die Zahnklinik der Universität Mainz jetzt Ahrwinzer ein. Neben einer Reihe gesundheitlicher Vorteile berge Wein nämlich auch „bisher noch wenig untersuchte Risiken“, heißt es im Einladungsschreiben. So sei der niedrige pH-Wert von Wein „geeignet, die Zahnhartsubstanz nachhaltig zu schädigen“. Dieser Gefährdung seien allerdings weniger normale Konsumenten als vielmehr [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Literatur, Musik und Wein sind die Zutaten einer vergnüglichen Sonderveranstaltung mit kleiner Weinprobe zu der die Literaturgruppe des SeniorenNetzWerk Bad Neuenahr-Ahrweiler für Donnerstag, 2. Oktober, ab 17 Uhr ins Weingut Peter Lingen einlädt. Das Veranstaltungsmotto lautet: “Schütt’ die Sorgen in ein Gläschen Wein …” Gestaltet wird der – unter diesem Motto gestalten Rosi Höfer und [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Lets talk about Wine

„Wine tastings in English” – das ist der Titel eines Englisch-Kurses für Weinfachleute, Gastronomen und Weininteressierte, den die Ahr Rhein Eifel, Tourismus & Service GmbH jetzt anbietet. Das Seminar soll den Teilnehmern später bei Weinproben, Kunden-und Partnerkontakten sowie bei der Entwicklung englischsprachiger Webseiten und Broschüren helfen. Im Mittelpunkt der zweitätigen Veranstaltung stehen der Smalltalk unter [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Regen und Feuchtigkeit wären jetzt Gift

Ein Jahrhundertjahrgang wird der 2008er wohl nicht, das kann man jetzt schon sagen. „Aber er wird auch kein Chaosjahrgang“, meint Alexander Stodden, Juniorchef des Weinguts Jean Stodden. Am Donnerstag hat in dem Recher VdP-Weingut die Frühburgunder-Lese begonnen – mit überraschend guten Ergebnissen. Das Lesegut sei „äußerst gesund“, und die Mostgewichte lägen “im mittleren Auslese-Bereich.” Die [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Auch das 48. Bachemer von Freitag, 19., bis Sonntag, 21. September, steht unter dem Motto “Kunst & Wein”. Mit der musikalisch umrahmten Proklamation der neuen Weinkönigin beginnt das Fest am Freitag, 19. September, um 19.30 Uhr. Dann gibt die amtierende Weinkönigin Melanie Gäb ihre Krone an ihre Nachfolgerin ab. Bei der Eröffnung präsentiert der Arbeitskreis [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Vier Festtage rund um den Recher Wein

Vier Tage lang, von Freitag, 19., bis Montag, 22. September, wird am kommenden Wochenende in Rech Wein- und Winzerfest gefeiert. Der Heimat- und Verkehrsverein “Weindorf Rech”, Veranstalter des Fests, lädt für Freitag abend um 18 Uhr auf den Festplatz an der Alten Schule ein, um die noch amtierende Weinkönigin Tamara Radermacher und ihren beiden Prinzessinnen [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zwei Dutzend Sammler von Weinflaschen-Etiketten aus ganz Deutschland und aus Nachbarländern trafen sich am vergangenen Wochenende zu einem Tauschtag in Altenahr. Insgesamt hat der 1997 gegründete Deutsche Freundeskreis Weinetiketten-Sammler (DFWS) mehr als 100 Mitglieder, die sich mehrmals jährlich zu Tauschwochenenden in wechselnden deutschen Weinanbaugebieten treffen. “Fast alle Etikettensammler haben sich auf ein bestimmtes Thema spezialisiert”, [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein Spätburgunder QbA trocken des Jahrgangs 2006 aus der Lage Bachemer Steinkaul vom Weingut Maibachfarm in Ahrweiler gehört zu den Kino Vino-Siegern 2008. Kino Vino “verbindet den Genuss bester Weine aus Rheinland-Pfalz und Kinofilme mit Esprit”, schreibt die Rhein-Zeitung heute. Die Kino-Vino-Weine wurden von einer Jury (Foto) im Rahmen einer Blindverkostung ausgesucht. Sechs Tropfen, ein [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Heute starb Gottfried Gieler

In Dernau starbt heute der am 5. November 1928 geborene Winzer Gottfried Gieler. Er war Mitglied im Aufsichtsrat der Dagernova-Winzergenossenschaft und langjähriges Mitglied der Aufbaugemeinschaft Ahrtal. In 80er Jahren baute Gieler, Vater zweier Kinder und längst auch Großvater, zwischen Marienthal und Dernau einen Aussiedlerhof, von dem aus er mehr als zehn Hektar Weinberge bewirtschaftete. Totengebet [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »