Monatsarchiv für Juli 2009

Alina Büscher wurde gestern Abend in der Walporzheimer Winzergenossenschaft als Ortsweinkönigin von Walporzhein für die Saison 2009/10 vorgestellt. Die 19-jährige Auszubildende wird damit Nachfolgerin von Carina Briel. Fiona Hoffmann und Stefanie Bennerscheid stehen der neuen Majestät als Prinzessinnen zur Seite, wie die Rhein-Zeitung heute berichtet.

Gesamten Beitrag lesen »

Mit dem International Food Standard Zertifikat (IFS) ist die Dagernova Ahrwinzergenossenschaft Bad Neuenahr jetzt ausgezeichnet worden. Damit bescheinigt die Agrizert Zertifizierungsgesellschaft aus Bonn der größten Ahr-Winzergenossenschaft, dass sie im Bereich Produktion und Vertrieb von Wein und Spirituosen die IFS-Anforderungen erfüllt – und das sogar “auf höherem Niveau”. Der IFS, der vom deutschen Einzelhandel als einheitlicher [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zum 14. Mal veranstaltet der Ahrweinort Heimersheim ein Historisches Weinfest auf ihre “eygen Art”. Für die Tage von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. August, laden Ordensritter, Gaukler, Künstler und Handwerker zur Zeitreise in die Vergangenheit ein. Schaukämpfe, Handwerksarbeiten, Umzüge, Aktionen, Darbietungen und Musik prägen das Fest. Straßen, Gassen, Häuser und Winzerhöfe im historischen Dorfkern sind [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Matthias Baltes, stellvertretender Verkaufsleiter der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, ist unter die Weinblogger gegangen: Im Wein-Weblog WeinReich Rheinland-Pfalz berichtet er jetzt von seiner Weinwerbe-Tour durch Nordeuropa. Zusammen mit Vertretern anderer deutscher Weinbaubetriebe besuchte Matthias Baltes nämlich kürzlich auf einer vom Deutschen Weininstitut (DWI) organisierten Reise mehrere nordeuropäische Hauptstädte. Sein ernüchterndes Fazit: „Obwohl alle Weine bei den Fachbesuchern [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu seinem 11. Hoffest lädt der Ahrweiler Winzer-Verein für Samstag/Sonntag, 1./2. August, ein. Die Cover-Band Siegfried Service spielt am Samstag ab 19 Uhr Hits der vergangenen 40 Jahre. Dazu gibt’s Weine aus eigener Herstellung und weitere Köstlichkeiten aus dem Ahrtal. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen. Das Programm erstreckt sich von [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zum vierten Mal veranstaltete das Marienthaler Weingut Paul Schumacher kürzlich eine kulinarische Weinprobe zugunsten des Lebenshilfe-Hauses in Sinzig. Der “Genuss in Marienthal” bescherte der Wohnstätte für geistig behinderte Menschen einen Scheck über 700 Euro, den Paul und Anne Schumacher dem Vorsitzenden der Lebenshilfe, Dr. Ralf Riegel, überreichten, wie die Rhein-Zeitung heute berichtet. Bei der kulinarischen [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ahr-Topwinzer Werner Näkel hatte dem Münchner Christian-Verlag, in dem der Gault Millau-Weinguide erscheint, vor ein paar Tagen die Zusammenarbeit aufgekündigt – zusammen mit etlichen anderen Weingutsbetreibern bundesweit. Damit wollten die Winzer dagegen protestieren, dass der Verlag sie an den Kosten zur Herstellung des Weinguides beteiligen wollte. Armin Diel, bislang Chefredakteur und Herausgeber des Weinführers, gab [...]

Gesamten Beitrag lesen »

14 deutsche Topweingüter, darunter das Dernauer Weingut Meyer-Näkel, streiten sich jetzt nach Angaben der Rhein-Zeitung mit dem wichtigsten Weinführer des Landes, dem Gault Millau. Sie hätten dem Verlag die Zusammenarbeit aufgekündigt, weil sie sich an den Kosten zur Herstellung des Weinguides beteiligen sollen. Der Christian Verlag in München, der den “WeinGuide Deutschland” herausgibt, hätte den [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Julia greift nach der Krone

Bei der Wahl der 61. Deutschen Weinkönigin greift auch die Heimersheimerin Julia Linden, amtierende Gebietsweinkönigin der Ahr, zur Krone. Das Deutsche Weininstitut in Mainz und der Südwestrundfunk Mainz haben sich auf die Modalitäten für die Wahl der 61. Deutschen Weinkönigin im Oktober geeinigt. Weil sich das neue Konzept der Wahl bewährt hat, wird es auch [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zum fünften Mal lädt das Ahrweiler Weingut „Maibachfarm“ zu „Jazz & Wein“ ein – diesmal für Sonntag, 12. Juli, ab 10 Uhr. Denn was vor fünf Jahren zunächst als Einmal-Veranstaltung im Rahmen der landesweiten Reihe „Kultursommer Rheinland-Pfalz” begann, hat sich inzwischen fest im Veranstaltungskalender der Region fest etabliert. Auch in diesem Jahr sorgt die Milchkännchen [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »