Kategorie-Archiv 'Eiswein'

Ahr-Eiswein aus dem Jahrgang 2011 wird es wohl nicht geben. Dabei sind diesmal die Voraussetzungen für einen außergewöhnlich guten Eiswein gegeben. Das berichtet die Rhein-Zeitung (RZ) heute in ihrem Lokalteil: „Beim Pokern mit Väterchen Frost haben die wenigen Winzer, die an der Ahr überhaupt noch Eiswein lesen, in diesem Jahr wie überall schlechte Karten“, schreibt [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Für die Ernte von Eiswein wären die tiefen Temperaturen der vergangenen Tage günstig gewesen. Meteorologen sprechen vom kältesten Dezemberanfang seit 30 Jahren. Einen 2010er Eiswein von der Ahr wird es trotzdem nicht geben. Die Ernte war in diesem Jahr gering, die Trauben litten unter Pilzbefall. „Da hat sich keiner getraut, sie hängen zu lassen,“ weiß [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Bei Außentemperaturen um minus 13 Grand und bei zehn Zentimetern Neuschnee haben 25 Helfer der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr jetzt Spätburgunder- und Rieslingtrauben für Eiswein gelesen. Das Ergebnis überraschte selbst Kellermeister Rolf Münster und Geschäftsführer Rudolf Mies: Noch nie hat die Winzergenossenschaft Eiswein-Trauben mit derart hohen Mostgewichten geerntet: Von der Rebsorte Spätburgunder aus der Lage Ahrweiler Rosenthal [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Gefrorene Trauben für rund 100 Liter Eiswein haben Johann Hehle vom Dernauer Weingut Deutzerhof und seine Helfer gestern am Altenahrer Eck gelesen. „Bei minus zehn Grad waren die Voraussetzungen um 7.30 Uhr ideal, um in die Steillage auszuschwärmen, wo mehr als 60 Jahre alte kleintraubige Rieslingreben wachsen“, berichtet die Rhein-Zeitung (RZ) heute. Das Mostgewicht habe [...]

Gesamten Beitrag lesen »