Kategorie-Archiv 'Flurbereinigung'

Es ist ein Wahrzeichen von Heimersheim: Das Weinbergshäuschen am Fuße der Landskrone, direkt an der Bundesstraße 266 gelegen. Unscheinbar und auffallend zugleich. Doch auch wenn das „Tempelchen“ recht klein ist, kann es auf eine spannende Geschichte zurückblicken: „Als im aufkommenden Industriezeitalter eine Welle der Nostalgie erwachte, entsann man sich der historischen Bauten“, berichtete Dieter Bahles [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Im Bereich der Walporzheimer Weinbergslagen Pfaffenberg, Alte Lay und Domlay oberhalb der Bunten Kuh wird ein vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren durchgeführt. Deshalb lädt die Außenstelle Mayen des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Westerwald – Osteifel alle Teilnehmer dieses Verfahrens für Donnerstag, 3. April, 18.30 Uhr zu einer Versammlung ins Restaurant “Weingarten” in der Winzergenossenschaft Walporzheim ein. Dort ist unter [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein Konzeptpapier zur Entwicklung des Tourismus in Rheinland-Pfalz werde anlässlich der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) nächste Woche in Berlin vorgestellt. Das sagte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) am Wochenende beim 5. Ahr-Rotweintag in Dernau. Eine wesentliche Säule dieses Konzepts sei das Alleinstellungsmerkmal Wein mit den Weinkulturlandschaften im Land und insbesondere den Steillagen, die vor allem [...]

Gesamten Beitrag lesen »

2,64 Millionen Euro investieren Land, Bund und EU in die Flurbereinigung am Mayschosser Mönchberg. Auch die Grundstückseigentümer greifen für das Projekt in die Taschen: Ihr Anteil an den Gesamtkosten beträgt mehr als 300.000 Euro. Bei der Flurbereinigung werden viele Kleinstparzellen zusammen gelegt; das soll Grundstückseigentümern und Winzern die Bewirtschaftung erleichtern. Mit der Flurbereinigung wollen die [...]

Gesamten Beitrag lesen »