Kategorie-Archiv 'Walporzheimer Alte Lay'

Typisch für die Walporzheimer Weinberge ist ihre einzigartige Terrassenlandschaft. Winzer bewirtschaften dort seit Generationen mit hohem Aufwand Steil- und Steilstlagen. Doch an den Weinbergsmauern und damit an der wirtschaftlichen Grundlage der Winzerinnen und Winzer nagt der Zahn der Zeit. Jeder Regen und jeder Frost setzt den zwischen 100 und 400 Jahren alten Bauwerken zwischen der [...]

Gesamten Beitrag lesen »

„Der Jahrgang 2010 beschert den Ahrwinzern erheblich geringere Erntemengen als im vergangenen Jahr“, das berichtet die Rhein-Zeitung (RZ) heute in ihrem Lokalteil. Starker Winterfrost, lange Blütephase, zu viel Regen im August und September, aber auch Vogelfraß hätten den Ertrag dezimiert. „Dafür stimmt die Qualität bei den Trauben, die im Lesegut landen“, schreibt RZ-Redakteurin Beate Au, [...]

Gesamten Beitrag lesen »

GRAFSCHAFT-GELSDORF. Eine Stippvisite am Sortierband der Brogsitter-Weingüter unternahm Volker Jost jetzt, nachdem das Weingut im neuen ARAL-Schlemmeratlas zum “Weingut des Jahres 2009″ gekürt worden war. Das traditionsreiche Weingut sei seit Jahren bemüht, sämtliche Möglichkeiten zur Qualitätsverbesserung zu nutzen. Gutsbesitzer Hans-Joachim Brogsitter und Kellermeister Elmar Sermann hätten sich deshalb für den Kauf eines Rüttel-Sortierbands entschieden, um [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Im Bereich der Walporzheimer Weinbergslagen Pfaffenberg, Alte Lay und Domlay oberhalb der Bunten Kuh wird ein vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren durchgeführt. Deshalb lädt die Außenstelle Mayen des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Westerwald – Osteifel alle Teilnehmer dieses Verfahrens für Donnerstag, 3. April, 18.30 Uhr zu einer Versammlung ins Restaurant “Weingarten” in der Winzergenossenschaft Walporzheim ein. Dort ist unter [...]

Gesamten Beitrag lesen »