Kategorie-Archiv 'Prämierungen'

Die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr hat im zweiten Jahr in Folge den Ehrenpreis des Kreises Ahrweiler für herausragende Leistungen bei der Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz erhalten. Landrat Dr. Jürgen Pföhler überreichte Geschäftsführer Rudolf Mies, dessen Stellvertreter Rudolf Stodden und Kellermeister Rolf Münster jetzt ein Glasschild mit St. Urban, dem Schutzpatron der Winzer, sowie eine Urkunde. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Mit einem Staatsehrenpreis wurde das Heppinger Weingut Burggarten am Nachmittag des heutigen Montags in der Europahalle in Trier ausgezeichnet. Der Ehrenpreis des Landkreises Ahrweiler geht an die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr und der Ehrenpreis des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes an die Ahr-Winzer-Genossenschaft „Dagernova“. Der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Ökonomierat Norbert Schindler (MdB), zeichnete in der Domstadt die besten Weine [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr sind kürzlich für ihr Projekt „Juniorenwein“, einem in eigener Regie hergestellten und vermarkteten Ahr-Spätburgunder, ausgezeichnet worden: Im Rahmen der Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Deutschland in Mainz erhielten sie den diesjährigen Bundespreis des Verbandes in der Kategorie Öffentlichkeitsarbeit. Für die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr nahmen Harald Werth, Dr. Carla Caspary und Joseph Keitgen den [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Bei der Verleihung der „Wine Awards 2011“ erhielt das Dernauer Weingut H.J. Kreuzberg jetzt im Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch-Gladbach einen Preis für die „Kollektion des Jahres 2011“. Die Zeitschrift Feinschmecker vergibt diesen Preis jährlich für die beste und stimmigste deutsche Weinkollektion. In diesem Jahr wurde erstmals eine Rotweinkollektion mit diesem deutschen „Oscar des Weins“ [...]

Gesamten Beitrag lesen »

“Portugieser auf dem Weg zum Kult?” Diese Frage stellte die Zeitschrift Vinum in ihrer Ausgabe 1/2 2011. Viele Winzer hätten inzwischen erkannt, “dass ein Portugieser bei deutlicher Ertragsreduzierung und/oder von alten, nur mehr schwach tragenden Anlagen sowie sorgfältigem Ausbau (auch in Barriques) zum tiefdunklen Rotwein mit Profil werden kann.” Bei einer großen Portugieser-Verkostung siegten von [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr hat den Ehrenpreis des Kreises Ahrweiler für herausragende Leistungen bei der Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz erhalten. Landrat Dr. Jürgen Pföhler überreichte das Glasschild mit St. Urban, dem Schutzpatron der Winzer, und die Urkunde an Geschäftsführer Rudolf Mies, seinen Stellvertreter Rudolf Stodden und Kellermeister Rolf Münster. Die Prämierung durch die Landwirtschaftskammer [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Manfred Sattler, der Präsident der Industrie- und Handelskammer Koblenz, habe nach 18 Jahren das Aus für die „Kammerweinkür“ ausgesprochen und die Weinprämierung ins Aufgabengebiet der Landwirtschaftskammer verwiesen. Das berichtet der Bonner General-Anzeiger (GA) in seiner heutigen Ausgabe. Ziel des vom ehemaligen IHK-Hauptgeschäftsführer Hans-Jürgen Podzun initiierten Wettbewerbs sei es gewesen, die Weinwirtschaft im Kammerbezirk zu fördern. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Das Spitzenquartett, das die Ahr im heute in Mainz vorgestellten Gault Millau WeinGuide Deutschland 2011 anführt, ist unangefochten: Adeneuer, Deutzerhof, Meyer-Näkel und Jean Stodden. Das Heppinger Weingut Burggarten wird von der Redaktion in der Drei-Trauben-Klasse begrüßt. “Gerne würdigen wir den großen Ehrgeiz der Familie Schäfer, die in den letzten Jahren immer charaktervollere Weine bereitet hat”, lobt [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Winzergenossenschaften bringen, auch unter den heutigen Bedingungen, beste Voraussetzungen mit, um konstant Spitzenqualität zu liefern. Das sagte Rudolf Mies, Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, jetzt bei einem Pressegespräch im Weingut Kloster Marienthal. Die in der vergangenen Woche von der Landwirtschaftskammer veröffentlichte Liste der rheinland-pfälzischen Spitzenweine habe das einmal mehr bewiesen. Wir erinnern uns: Fünf der sechs [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz hat heute die Namen der besten Weine der Landesprämierung und ihrer Herstellungsbetriebe bekannt gegeben. Auffällig bei den Ergebnissen für das Anbaugebiet Ahr: Fünf der sechs Spitzenweine stammen aus Genossenschaftsbetrieben, nämlich aus der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr und der Dagernova-Weinmanufaktur. Die Bestplatzierten bei den trockenen Frühburgunder-Rotweinen von der Ahr: Dagernova Weinmanufaktur und Ahr-Winzer eG Dernau: [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »