Kategorie-Archiv 'Frühburgunder-Forum'

Mehrere Hundert Weinliebhaber fanden am gestrigen Samstag den Weg ins Weingut Kloster Marienthal, um beim 3. Frühburgunder-Forum einer Spezialität der Weinlandschaft Ahr zu huldigen. Das Slow-Food-Convivium Bonn mit seinem Organisationschef Achim Ziss hatte 20 Ahrwinzer eingeladen, ihre insgesamt 49 Frühburgunder zu präsentieren. Dazu kamen drei Frühburgunder aus dem Versuchsanbau des Fachgebietes Rebenzüchtung der Forschungsanstalt Geisenheim. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Seit 2005 gehört der Frühburgunder von der Ahr als regionaltypische Kulturpflanze zu den Passagieren der “Arche des Geschmacks” von Slow-Food. Rund um diese selten gewordene alte Rebsorte dreht sich das Frühburgunder-Forum, das alle zwei Jahre vom Slow Food-Convivium Bonn. Zur dritten Veranstaltung dieser Art lädt das Convivium für Samstag, 9. April, von 10 bis 18 Uhr [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Beiteiligte des alle zwei Jahre im Kloster Marienthal stattfindenden Frühburgunder-Forums trafen sich jetzt erstmals, um die für 2011 geplante dritte Veranstaltung dieser Art vorzubereiten. Als Termin wurde der Samstag, 9. April, festgelegt. Inzwischen bauen wieder 25 Ahr-Weingüter und –Winzergenossenschaften Frühburgunder-Reben an; fast alle beteiligen sich an dem Forum. siehe auch: Weichen fürs 2. Frühburgunder-Forum gestellt [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Zum 2. Frühburgunder-Forum lädt das Slow-Food-Convivium Bonn für 21. und 22. März 2009 an die Ahr ein. Die Vorstellung der Frühburgunder durch die Ahrwinzer soll diesmal um „Verabredungen zum Essen” in Restaurants der Region ergänzt werden. Abermals sieht das Programm Vorträge zu Historie und gesundheitlicher Bedeutung des Weines sowie Geschichten rund um den Rebensaft vor. [...]

Gesamten Beitrag lesen »