Kategorie-Archiv 'Weinbauverband'

Drei Themen, die die Ahr-Winzer bewegen, stehen im Mittelpunkt des Ahr-Rotweintags 2012, zu dem das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel, der Weinbauversuchsring Ahr, der Verein Ahrwein e.V. und der Weinbauverband Ahr für Samstag, 3. März, 9 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Dernau (Ahrweg 7) einladen: Achim Blau vom Deutschen Weinbauverband (DWV) spricht über die Umsetzung des neuen EU-Weinbezeichnungsrechts. [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Rotweintag der Ahr findet nach Mitteilung des Weinbauverbands am Samstag, 6. März, ab 10 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Dernau (Ahrweg 7) statt. Folgende Themen stehen auf dem Programm: Was leistet Gemeinschaftsmarketing? Referentin: Monika Reute, Geschäftsführerin Deutsches Weininstitut Die Weinbaupolitik der neuen Bundesregierung – Referentin: Staatssekretärin Julia Klöckner, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Die Umsetzung [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Hubert Pauly (geb. Knieps) vom Weingut Burg Adenbach in Ahrweiler wurde jetzt in der Weinmanufaktur Walporzheim nach lebhafter Diskussion mit knapper Mehrheit als Nachfolger von Ernst Bender (Dernau) zum Präsidenten des Weinbauverbands Ahr gewählt. Der scheidende Präsident Ernst Bender selbst hatte wohl Rudolf Mies, den langjährigen Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Mayschoß/Altenahr, als Wunschkandidat auserkoren. Viele Winzer aus Mayschoß [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Ahr-Rotweintag 2009 wird am Samstag, 7. März, im Dorfgemeinschaftshaus Dernau (Ahrweg 7) veranstaltet. Hubert Friedrich vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel (DLR) und Ahr-Weinbaupräsident Ernst Bender sowie Ahrweinkönigin Julia Linden und Landrat Dr. Jürgen Pföhler begrüßen die Gäste ab 10 Uhr. Norbert Weber; Präsident des Deutschen Weinbauverbands, referiert anschließend zum Thema „Die EU-Weinmarktreform aus der [...]

Gesamten Beitrag lesen »

Auf sein zehnjähriges Bestehen kann der Weinbauverband Ahr in diesem Jahr zurückblicken. Aufgabe dieses Verbands ist es, die Interessen der Ahr-Weinwirtschaft zu vertreten – insbesondere gegenüber dem Landwirtschaftsministerium in Mainz und dem Ernährungs- und Landwirtschaftsministerium in Berlin. Eine seiner Daueraufgaben ist es, für Bedingungen zu sorgen, die einen wettbewerbsfähigen Weinbau an der ermöglichen. Bei allen [...]

Gesamten Beitrag lesen »